Schlagwort: USA

Lesetipp: Ben Shapiro und die Alt-Right

Wenn es um die Differenzierung zwischen Nazis, Rechten und Konservativen geht, ist man schon mit Blick auf Deutschland wenig zimperlich. Wer von hier aus über den Atlantik blickt, hat noch größere Unlust genau hinzusehen. Dabei sind auch die amerikanischen Konservativen kein einheitlicher Block, und auch von ihnen gibt es Kritik an der Alt-Right:

Ben Shapiro Discredits the Alt-Right and Their Far Left Accomplices

Müssen wir jetzt unsere Babys wirklich essen?

US-Demokratin Alexandria Ocasio-Cortez war auf einem Townhall Meeting mit einer Anhängerin konfrontiert, die sagen wir, recht eigene Ideen hatte das Klima zu retten.

(mehr …)

So schnell ist man „Büttel der USA“

Israel verweigert zwei US-Demokratinnen die Einreise, weil diese den antisemitischen BDS unterstützen, und sich selbst schon antisemitisch geäußert haben. Der Chefredakteur der ARD postet daraufhin bei Twitter:

Wohlgemerkt, der CHEFREDAKTEUR der ARD, nicht irgendein kleines Licht oder ein Möchtegernfernsehstar. Ich habe Sehnsucht nach den Zeiten, als solche Äußerungen noch Konsequenzen in Form von Rücktritten hatten. Vorbei.

(Übrigens, Tlaib darf zwar nicht nach Israel, aber in den Palästinensergebieten ihre Verwandtschaft besuchen.)

Old School: Schneeballschlacht zwischen Demokraten und Republikanern

Es muss Zeiten in den USA gegeben haben, in denen Republikaner und Demokraten noch miteinander gespielt haben: Schneeballschlachten.

(mehr …)

Oldschool: Ruby Bridges

Ruby Bridges hat Geschichte geschrieben, auch wenn kaum einer ihren Namen kennen dürfte. Als Grundschülerin durchbrach sie die Rassentrennung in den USA.

(mehr …)

Leseempfehlungen für Konservative (3)

Die Leseempfehlungen aus dem Web, Zeitungen & dem Buchmarkt. Was man als Konservativer heute lesen sollte.

(mehr …)

Warum Brett Kavanaugh eine gute Wahl war!

Man könnte fast glauben, Donald Trump hätte Brett Kavanaugh für den Richterposten im Supreme Court vorgeschlagen, damit zumindest eine Zeit lang jemand anders die am meisten gehasste Person in den USA ist.

(mehr …)

Wie Google Donald Trump in seinem Wahn bestätigt!

Es ist noch nicht so lange her, als sich Donald Trumps Paranoia meldete, man würde die Google Suchergebnisse manipulieren. Jetzt kam raus, sowas in der Art wurde diskutiert.

(mehr …)