Schlagwort: Abtreibung

Dein Golden Globe ist nur eine Abtreibung weit entfernt

Abtreibung ist ein Thema, über das wir nicht mehr diskutieren, sondern eine Seite wählen. Wählen wir die richtige.

(mehr …)

Müssen wir jetzt unsere Babys wirklich essen?

US-Demokratin Alexandria Ocasio-Cortez war auf einem Townhall Meeting mit einer Anhängerin konfrontiert, die sagen wir, recht eigene Ideen hatte das Klima zu retten.

(mehr …)

Abtreibungsgegner: Gewalt und menschliche Schutzschilde

Man mag schon froh sein, wenn katholisch.de noch über so etwas berichtet. Aber die linke Gewalt war in der Realität wohl doch etwas – na ja, gewaltätiger.

(mehr …)

Das Demonstrationsrecht ist ein hohes Gut …

Außer es geht um das Thema Abtreibung, dann natürlich nicht. Da findet man dann eine Lösung, bei denen den Grünen einer abgeht, weil nicht mal der Landtag gefragt wird: Abtreibungsgegner dürfen vor Praxen nur noch begrenzt demonstrieren

Feministinnen lassen ihren Schwestern sterben

Der indische Bundesstaat Uttarakhand ist bei Yoga-Reisenden äußerst beliebt. Jenseits der Ressorts jedoch, ist die Realität ein bisschen härter.

(mehr …)

Abtreibung & Todesstrafe – Sind wir doch ein bisschen Weimar?

Seit sich die AfD rechts der Mitte als Partei etabliert hat, geht das Gespenst von Weimar um – oder vielmehr, der Untergang der ersten deutschen Demokratie.

(mehr …)

Amnesty International in der Kritik

NGOs leben davon, dass die Menschen glauben, sie seien die letzten Kämpfer für das Gute. Mit den eigenen Leuten scheint man anders umzuspringen.

(mehr …)

Jusos – Die hässliche Variante des Feminismus

Ich stehe zu meinem negativen Menschenbild. Aber es gibt immer noch Menschen, die selbst mich fassungslos machen. Wie Sabrina, Feministin bei den Jusos.

(mehr …)

Leseempfehlungen für Konservative (3)

Die Leseempfehlungen aus dem Web, Zeitungen & dem Buchmarkt. Was man als Konservativer heute lesen sollte.

(mehr …)

Warum Abtreibung gesellschaftlich akzeptiert ist

Das die Äußerung des Papstes zu Abtreibungen gerade in deutschen Medien heiß gekocht wird, verwundert wenig. Anderswo, etwa in Italien, sind es nur linke Gruppen, die Sturm laufen.

(mehr …)