Kategorie: Glaube

Notre Dame – Die Twin Towers des christlichen Abendlandes

Die brennende Kathedrale Notre Dame hat Menschen weltweit erschüttert. Erinnern sie sich etwa an deren ursprüngliche Bedeutung?

(mehr …)

Mich beunruhigt langsam Kardinal Marx

Als Reinhard Marx als Bischof nach München ging, war seine Wahl zum DBK-Vorsitzende sowas wie eine Formsache – und wohl auch ein Fehler.

(mehr …)

Frohe und gesegnete Weihnachten!

Wenn das Beichtgeheimnis stört

Es wirkt wie aus der Zeit gefallen, das Beichtgeheimnis in der Katholischen Kirche. In einer Welt, in der nichts mehr absolut sein darf, wird es zum Störfaktor.

(mehr …)

Homosexualität & Missbrauch: Wenn Studien nicht stimmen dürfen

Homosexuelle Subkulturen und Seilschaften. Wenn es um das Thema Homosexualität und Priester geht, holt man auch innerkirchlich aus.

(mehr …)

Katholische Kirche: Das Zölibat ist auch nicht an allem schuld

Der sexuelle Missbrauch von Kindern gehört zu den scheußlichsten Verbrechen. Und wenn er in einem Rahmen geschieht, der besonders hohe Moralvorstellungen vertritt, wirkt er noch schrecklicher.

(mehr …)

Wenn die Beerdigung zum Trauerspiel wird

Als gläubiger Katholik kommt es mir so vor, als lebten wir gerade in einer Zwischenzeit. Zu Hochzeiten und Beerdigungen holt man sich noch die Kirche, aber am „Programm“ kann man längst nicht mehr teilnehmen.

(mehr …)