Kategorie: Glaube

Das Wunder der verborgenen Christen in Japan

Über 250 Jahre wurden die Christen in Japan brutal verfolgt, ganze Familien wurden ausgelöscht. Doch sie bewahrten den Glauben in ihren Herzen.

(mehr …)

Benedikt XVI gründet Stiftung – und ärgert die Funktionäre

Dieser Tage sorgt eine neue von Papst em. Benedikt XVI ins Leben gerufene Medienstiftung in katholischen Kreisen für einige Aufregung.

(mehr …)

2. Advent: Adeste Fideles

In einer älteren Version mit dem unvergessenen Luciano Pavarotti und der Countrysängerin Trisha Yearwood.
(mehr …)

Rezension: „Herr bleibe bei uns“ von Robert Kardinal Sarah

Das der Blick europäischer Katholiken oft ausschließlich nach Südamerika geht, hat nicht allein mit der Herkunft von Papst Franziskus zu tun. Die Katholiken in Afrika und Asien sind ihnen auch deutlich zu konservativ.

(mehr …)

Heiliger John Henry Newman

In Zeiten des „santo subito“ gibt es Personen, deren Heiligsprechung gefühlt längst überfällig war. Kardinal John Henry Newman ist einer von ihnen.

(mehr …)

Mit großer Sorge …

…. sehe ich derzeit auf die Katholische Kirche in Deutschland. Aufgeputscht von allen Seiten, bahnt sich ein nicht mehr heilbarer Bruch an.

(mehr …)

Maria 2.0 – Ich versteh’s nicht

Die Forderungen von Maria 2.0 und ihren VerbündetInnen bei Kfd & Co. mögen populär sein, sind aber unumsetzbar.

(mehr …)

Den deutschen Bischöfen mangelt es an Märtyrern

Mit welchem Thema man sich auf seinem synodalen Weg selbstbeschäftigen möchte, haben die deutschen Bischöfe schon festgelegt. Es fehlt nur eine Kleinigkeit.

(mehr …)

Der synodale Weg ins Nirwana

Die Katholische Kirche hat ein Problem. Alte weiße Frauen (und ein paar Männer auch).

(mehr …)

Maria 2.0, geplante Spontanreden, eine „zufällig“ anwesende Journalistin

Die Main Post-Journalistin Ursula Lux hat einen Skandal in der Katholischen Kirche aufgedeckt. Nicht alle Gläubigen folgen Maria 2.0.

(mehr …)