Jean Raspail (geb. 1925 – gest. 2020)

Mit 94 Jahren starb vor zwei Wochen der französische Autor und Monarchist Jean Raspail, zu Unrecht ein Liebling der Neuen Rechten.

(mehr …)

Kirchenaustritte auf Rekordniveau – mit Recht

Mehr als eine halbe Million Deutscher ist 2019 aus der Kirche ausgetreten, manchen kann man es nicht einmal verübeln.

(mehr …)

Habsburgs Adel: Die Liechtenseins

Ein Plädoyer: Der Stamm der Monarchie

Der Grund, warum der Stamm der Monarchie nicht wachsen kann, ist, weil die Republikaner den Boden vergiftet haben.

(mehr …)

Das Ende der Geschichte

„Every record has been destroyed or falsified, every book has been rewritten, every picture has been repainted, every statue and street and building has been renamed, every date has been altered. And that process is continuing day by day and minute by minute. History has stopped.“

George Orwell in „1984“

Vom Winde verwehte Negerkönige

Wir müssen über rassistische Stereotype diskutieren, aber gerade die Linke will genau das eben nicht. Sie will Scheiterhaufen brennen sehen.

(mehr …)

Schlosspark auf dem Schwanberg

Fotos: Vom Steinbachtal in den Gutenberg Forst