Der Konservative — Konservatismus ist nicht ein Hängen an dem, was gestern war, sondern ein Leben aus dem, was immer gilt.

SchlagwortMonarchie

Ja, warum sich nicht für die Monarchie entscheiden?

Ungewöhnlich für einen Teenager des 21. Jahrhunderts, ist Noah ein leidenschaftlicher Verfechter der Monarchie. Was kann ein Monarch in der modernen Welt zur Gesellschaft beitragen? Wie Noah argumentiert, sehr viel, einschließlich Stabilität und unparteiische Sorge um das Wohlergehen aller Bürger. Noah hielt diesen Vortrag in seinem letzten Schuljahr an der Internationalen Schule Prag.

Vorbild Lichtenstein

Der Fürst von Lichtenstein gehört zu den letzten wirklich regierenden Monarchen. Und schlecht fährt das Land mit der Monarchie nicht.

Handelszeitung: Monarchien galten im Zuge der Demokratisierung Europas nach dem Zweiten Weltkrieg während Jahrzehnten als überholt. Hat sich das geändert? Spüren Sie, dass man dem Fürstenhaus mit weniger Vorbehalten begegnet als auch schon?

Seine Durchlaucht Alois von und zu Liechtenstein: Am Verhältnis zwischen dem Fürstenhaus und der Bevölkerung hat sich nichts geändert. Ich bemerke aber ein verstärktes Interesse aus dem Ausland an unserem besonderen Staatsmodell einer direktdemokratischen Monarchie auf parlamentarischer Grundlage, weil es für die Herausforderungen der Zukunft sehr vorteilhaft erscheint.