Schlagwort: EU

Liebe Engländer, haut ab! Jetzt! Sofort!

Ja, ich weiß, ein No-Deal-Brexit wäre eine halbe Katastrophe, aber kennt ihr den Spruch mit dem Schrecken ohne Ende?

(mehr …)

Erdogan kann (und will) niemand stoppen

Gebe es eine Top 5 der klügsten Staatschefs, derzeit wäre Recep Erdogan sicher darin vertreten. Er weiß, wie man besonders Europa vorführt.

(mehr …)

Seehofer wird links-grün, Lindner ein Rechter?

Wer die Nachrichten heute gelesen hat, könnte fast ein wenig verwirrt sein. Haben da ein paar Politiker die Parteien gewechselt?

(mehr …)

Ursula von der Leyen soll EU-Kommission führen

Ich habe mich mein halbes Leben lang für einen Pessimisten gehalten, aber im Angesicht dieser Entscheidung, war meine Einschätzung geradezu optimistisch.

(mehr …)

Ein Paradebeispiel der Demokratie

2019 wird als ein Jahr in Erinnerung bleiben, in dem es gelungen ist eine ganze Generation politikverdrossen werden zu lassen – und das in Rekordzeit.

(mehr …)

Will Axel Voss Youtube verbieten?

Ein europäischer Politiker, der Youtube verbieten möchte. Eigentlich unglaublich, aber gerade Axel Voss traut man inzwischen alles zu.

(mehr …)

EU-Parlament gab Propagandavideo in Auftrag

Die neue Copyright-Regelung der EU mach offensichtlich, was viele geahnt haben. Brüssel ist fest in Lobbyhand.

Und wenn doch Gegenwind kommt, dann liefern die Verlage auch gleich das Material zu Kontern. Wie in Form jenes Video, das bei techdirt zu Recht als „Propagandavideo“ bezeichnet wird.

Artikel 13 – #NiemehrCDU ist nur die halbe Wahrheit

Was man nicht versteht, macht man kaputt. Nach dieser alten Spielplatzregel ist die CDU gerade dabei „Neuland“ kaputt zu machen – man kennt es auch als Internet.

(mehr …)

Angela Merkels Vermächtnis: Neuland wird abgeschafft!

Hinter verschlossenen Türen wird ja schon spekuliert, ob Angela Merkel nicht früher Schluss macht. An ihrem dunklen Vermächtnis arbeitet sie schon.

(mehr …)

Hat EU-Parlamentarier Brok an seinen Besuchern verdient?

Der deutsche Elmar Brok ist ein Urgestein des Europäischen Parlaments. Jetzt steht er in der Kritik, er soll durch Besuchergruppen selbst Geld eingenommen haben.

(mehr …)