Globalisierungskritik ist ok, aber nicht von den falschen Leuten

Viktor Orbán gilt längst als Störenfried unter bei den Europäischen Volksparteien, nächste Woche soll AKK ihm mal die Leviten lesen.

(mehr …)

Die NFL-Halftimeshow und der Abgang der Republikaner

Bei all dem hübsch-hässlichen Powackeln von Shakira und Jennifer Lopez ist viele eines entgangen, in den USA steht ein politscher Wandel an.

(mehr …)

Old School: Myna Loy und William Powell

Flucht und Vertreibung – Das Gedenken das dieser Tage fehlt

2020 ist ein Jahr der runden Gedenktage, doch wie alles heute, sind manche Ereignisse gedenkwürdiger, als andere.

(mehr …)

Der synodale Weg – Die Geister werden bleiben

Nun also hat es begonnen, doch egal wie der synodale Weg des deutschen Teils der Katholischen Kirche enden wird. Es wird eine große Verliererin geben.

(mehr …)

Bonhoeffer als Projektionsfläche

Der deutsche Kampf gegen den Antisemitismus ist wertlos

Der Antisemitismus lauert überall, und er lässt sich nicht mit wohlklingenden Sonntagsreden bekämpfen.

(mehr …)

Old School: Shelley Duvall und Jack Nicholson

Wer beherrscht Deutschland? Demokratie war einmal

Die Phoenix-Doku „Wer beherrscht Deutschland?“ packt ein heißes Eisen an. Wie steht es um die Demokratie in Deutschland?

(mehr …)

Die heilige ökumenische Kirche der deutschen Christen

Ökumene ist international eine gute Sache, in Deutschland entwickelt sie sich wie so vieles andere in Richtung Totalkatastrophe.

(mehr …)