Kategorie: Gesellschaft

Zeitungsverleger freuen sich über Geld vom Steuerzahler

Irgendwie kommt man schon an sein Geld. Und wenn die Leute nicht direkt kaufen wollen, gibt der Staat mir deren Geld durch Subventionen.

(mehr …)

Konservativismus ist kein Lebensgefühl

Die konservative Frage schlechthin, ist bekanntlich: Was ist konservativ? Nun, ein Gefühl ist es schon einmal nicht.

(mehr …)

Steinmeier ist auch nur ein alter weißer Mann

Eines muss man Steinmeier lassen, im Augenblick scheint er viele doof zu finden und macht zumindest keinen Unterschied zwischen links und rechts.

(mehr …)

Der Datendiebstahl des Digitale-Versorgung-Gesetzes

Jens Spahn ist dafür bekannt, in seine Gesetze immer noch zusätzlich was reinzuschreiben, in der Hoffnung, niemanden würde es auffallen.

(mehr …)

Alexis de Tocqueville über die reine Demokratie

2. Europäischer Monarchisten-Kongress

Unter dem Motto „100 Jahre Pariser Vororteverträge – Friedensverträge?“ findet am Samstag, 9. November in Wien der 2. Europäische Monarchisten-Kongress statt. … zum Veranstalter

Angela Merkel – Die Frau ohne Meinung

Wir feiern demnächst 30 Jahre Mauerfall, nächstes Jahr 30 Jahre Einheit. Doch gibt es da was zu feiern?

(mehr …)

Thüringen? Selbst schuld!

In einer Demokratie bekommt man nie das Wahlergebnis, das man sich wünscht, aber immer das Ergebnis, das man verdient.

(mehr …)

Berlin: Kindesmissbrauch mit Ansage

In einer Kita lädt man Fremde ein, mit den Kindern dort zu kuscheln. Kann man machen … wenn man irgendwie …

(mehr …)

Meinungsfreiheit ist der falsche Begriff

Im Bundestag diskutiert man über Meinungsfreiheit. Das an sich, sollte uns eigentlich schon zu denken geben, oder?

(mehr …)