Wir wollen unsren alten Kaiser Wilhelm wieder haben

Der 9. November gilt gemeinhin als Schicksalstag der Deutschen. Im Guten, wie im Schlechten. Heute vor 100 Jahren ging die Monarchie unter.

Ach ja, die gute alte Zeit, war die gute alte Zeit wirklich besser? Vielleicht zumindest ein bisschen, oder? In diesem Sinne feiere ich an dieser Stelle mal nicht die November-Revolutionäre, die zu unserem Glück von weit weniger radikalen Kräften eingeengt wurden, um Deutschland davor zu retten, dem blutigen Schicksal Russlands nachzueifern.

Wir wollen unsren alten Kaiser Wilhelm wieder haben … aber den mit dem Bart, mit dem langen Bart.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.