Oldschool: Rita Hayworth

Sie hätte beinahe die weibliche Hauptrolle in „Casablanca“ gespielt, und zierte das Life-Titelblatt genauso häufig wie US-Präsident Franklin D. Roosevelt.

Rita Hayworth war eine US-amerikanische Schauspielerin und Tänzerin. Ihre Fans gaben ihr in den 1940er Jahren, in denen sie mit Filmen wie Gilda und Die Lady von Shanghai ihre größten Erfolge feierte, den Beinamen „The Love Goddess“ (dt.: „Die Liebesgöttin“).  – de.wikipedia.org

Und diesen Beinamen trug sie zurecht, wie schon dieses Foto aus dem Jahr 1936 vermuten lässt:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.